75 Jahre Ingo Sax

Auf einem kleinen Geburtstagsempfang

würdigten Mitglieder und Freunde der Calluna Bühne und des Parabol Theaters aus Buchholz den Autor, Regisseur und Psychologen, der von 1991 bis 2011 die Märchen für das Heideblütenfest in Schneverdingen schrieb und inszenierte.
Wenn man seinen Namen bei einer bekannten Suchmaschine eingibt, erfährt man viel über sein Leben und Schaffen.

Einen "Abenteurer (nicht nur) im Geiste" nennt ihn sein Verlag VVB in Norderstedt in einer Laudatio zu seinem Ehrentag.

Ingo Sax' Märchen werden inzwischen in ganz Deutschland und angrenzenden Ländern aufgeführt, seine Liebe jedoch gehört der plattdeutschen Sprache, mit der er in Hamburg aufgewachsen ist. Er gehört heute zu den besten plattdeutsch schreibenden Autoren, und seine Stücke sind Standards geworden, so der VVB.

Wir sind sehr froh darüber, dass Ingo bei unseren plattdeutschen Stücken Regie führt und wünschen ihm alles erdenklich Gute (Gesundheit!) für die nächsten Jahre.