Allianz-Generalvertretung Karsten Meyer

unterstützt kulturelles Engagement mit 2000 Euro: Calluna Bühne Schneverdingen erhält Förderung

 

Im Rahmen des Projektes "Aktion KulturAllianzen" unterstützt die Allianz Kulturstiftung lokale,regionale und grenzüberschreitende Kunst- und Kulturprojekte.

Jüngst erhielt so auch die Calluna Bühne Schneverdingen e.V. eine Förderung in Höhe von 2000 Euro.

Zur Förderhöhe trug entscheidend die Schneverdinger Allianz-Generalvertretung Karsten Meyer bei, in deren Räumen der symbolische Scheck vor kurzem von Karsten Meyer feierlich an den Vorsitzenden der Calluna Bühne, Achim Harraß, übergeben wurde.

Im Gegensatz zu anderen Institutionen fördert die Allianz nicht investive Maßnahmen, sondern vor allem ideelle Projekte. Dies versetzt die Calluna Bühne in die Lage, ihrem Anspruch auf gute Inszenierungen gerecht zu werden, indem sie für eine Reihe ihrer Amateurtheaterproduktionen professionelle Regisseure auf Honorarbasis engagieren kann.

 

 

Das Bild zeigt Karsten Meyer, Inhaber der Allianz-Generalvertretung, bei der Übergabe des symbolischen Schecks an den Vorsitzenden der Calluna Bühne, Achim Harraß. Dahinter Allianz-Mitarbeiter Thomas Becker sowie Jeanette Kruschel (Vorstand Calluna Bühne) und Anja Meyer.